Kategorien
Allgemein

Telekom will Präsenz am DE-CIX massiv ausbauen | heise online

Damit will die Telekom die Routen verkürzen und unnötige Umwege vermeiden. Das soll ausländischen Ausspähprogrammen, etwa der US-amerikanischen NSA, weniger Angriffspunkte liefern. Die Zeitschrift zitiert den Telekom-Datenschutzvorstand Thomas Kremer mit den Worten: „Uns geht es um mehr Sicherheit für Internet-Nutzer. Dafür muss gewährleistet sein, dass Daten auf möglichst kurzen Strecken vom Sender zum Empfänger gelangen.“ Kürzere Routing-Wege liefern auch geringere Latenzen und damit insgesamt leistungsfähigere Verbindungen.

via Telekom will Präsenz am DE-CIX massiv ausbauen | heise online.